Richtig heiß: Der Sonnenfänger

…IST DER SO GENANNTE ABSORBER

Rohrprofile

Der Absorber nimmt die Sonnenstrahlung auf und wird so richtig schön heiß.
Was für ein Auto der Motor ist – ist für eine Solaranlage der Absorber.

  1. HIGHTEC: VEREDELTE OBERFLÄCHE
  2. 10 % MEHR LEISTUNG DURCH VERLUSTARME WÄRMEÜBERTRAGUNG
  3. LANGE LEBENSDAUER

1. HIGHTEC: VEREDELTE OBERFLÄCHE

Die umweltfreundliche Beschichtung des Absorbers wird in einem weltweit
einzigartigen Verfahren auf die Aluminium-Platine gleichmäßig aufgedampft.
So bringt der Kollektor Höchstleistung, sieht toll aus und hält praktisch ewig.rohr

Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Kollektoren sind die Wärme ableitenden
Kupferrohre auf der Unterseite der Absorberplatine verschweißt mit 800 Punkten
pro Meter. Ohne Schweißnaht ist die Oberseite glatt und voll aufnahmefähig für
die Sonnenstrahlen.
Sie können die gesamte Fläche gleichmäßig erwärmen.

2. 10 % MEHR LEISTUN DURCH VERLUSTARME WÄRMEÜBERTRAGUNG

rohr2

Zwischen der Absorberplatine und den Kupferrohren, die die Wärme
weiterleiten, sorgt eine breite lasergeschweißte Verbindung für einen
verlustarmen Wärmeübergang.
Deswegen ist der SolvisFera effektiver als andere Flachkollektoren.

3. LANGE LEBENSDAUER

Das witterungsbeständige Aluminium des Rahmens findet sich wieder in der
Absorberfläche aus hochveredeltem Aluminium, wodurch Korrosion unmöglich
ist.

Seit 18 Jahren fangen mehr als 200.000 m² SolvisFera die Energie der Sonne
ein.